Tao Te Ching

Kapitel 80

Kleines Land, wenige Menschen
Laß sie viele Waffen haben, sie aber nicht benutzen
Laß die Leute dem Tod ernst gegenüberstehen
Und nicht weit auswandern

Obwohl sie Boote und Wagen haben
Brauchen sie sie nicht nutzen
Obwohl sie Rüstungen und Waffen haben
Brauchen sie sie nicht nutzen

Laß die Leute zurückkehren zum Knotenknüpfen und -verwenden
Würdige ihr Essen, bewundere ihre Kleidung
Zufrieden in ihren Heimen, fröhlich in ihren Gebräuchen

Benachbarte Länder sehen einander
Hören die Laute der Hähne und Hunde von den anderen
Die Menschen, bis sie alt werden und sterben
Gehen nicht zwischen ihnen hin und her

Interpretation

Der beste Ort ist ein kleines Land mit wenigen Menschen darin. Dieser Ort ist frei von Konflikt und Anstrengung. Auch wenn sie hunderte militärischer Instrumente haben, brauchen sie sie nicht zu benutzen. Die Menschen behandeln Leben-und-Tot Angelegenheiten mit Ernsthaftigkeit, und brauchen ihr Leben nicht auf gefährlichen Auswanderungen nach weit entfernten Orten zu riskieren.

Frieden herrscht an einem solchen Ort, daher brauchen die Menschen, obwohl sie Boote und Wagen haben, diese nicht zu benutzen, um aus diesem Land herauszukommen. Genauso, obwohl sie keine Pazifisten sind und Rüstungen und Waffen besitzen, brauchen sie keine Aggression zu zeigen, in dem sie diese zur Schau stellen.

Die Menschen leben einfach und kehren zu alten Wegen des Lebens zurück. Sie nutzen einfache Lösungen vollständing, wie zum Beispiel Knotenknüpfen, um Ereignisse festzuhalten. Ihr Essen ist nicht ausgefeilt, aber sie finden es köstlich; ihre Kleidung ist nicht extravagant, aber doch schön in ihrer eleganten Einfachheit. Ihre Heime sind nicht luxuriös, aber sie fühlen sich zufrieden, sicher und komfortabel in ihnen. Ihre Gebräuche sind einfach, und doch finden sie diese aufrichtig, direkt und fröhlich.

Dieses Land und seine Nachbarn sind nicht weit entfernt. Sie liegen innerhalb der Sichtweite und Höhrweite voneinander. Während man in einem Land ist, kann man die Hunde und Hähne eines Nachbarlandes hören.

Trotz dieser kurzen Distanz zwischen ihnen, gibt es keine Reiberei zwischen diesen Ländern. Die Menschen der einen Region werden alt und sterben, ohne jemals mit einander in eine kleine Plänkelei zu geraten. Da sie zufrieden und friedlich sind, fangen sie einfach keine Hin-und-Her Täuschung, Streit und Vergeltung mit ihren Nachbarn an.